Bunte Götter – Golden Edition

Bunte Götter – Golden Edition

Bunte Götter – Golden Edition Die Farben der Antike 30.1.2020 – 17.1.2021 DIGITORIAL® ZUR AUSSTELLUNG

Reines Marmorweiß – dies bestimmt das Bild, wenn man heute in einem Museum Skulpturen der griechischen und römischen Antike betrachtet. Doch der Eindruck täuscht. Die Götter- und Heldenfiguren schmückte einst ein prächtiges Farbenkleid! Bis heute ist das jedoch kaum bekannt.

Antike Statuen und Bauwerke stellen wir uns marmorweiß vor. Das ist vertraut und falsch.

Frankfurter Allgemeine Zeitung Die Palette der Antike, von Michael Siebler, 09.01.2006

Der Frage nach der ursprünglichen Bemalung antiker Skulptur widmet sich die Liebieghaus Skulpturensammlung seit vielen Jahren. Sie ist auf dem Forschungsgebiet führend.

Die beiden Archäologen Vinzenz Brinkmann und Ulrike Koch-Brinkmann erstellen Rekonstruktionen, die dem heutigen Betrachter die ursprüngliche Bemalung der Skulpturen lebendig vor Augen führen. Die Erfolgsausstellung „Bunte Götter“ tourt seit 2003 um die ganze Welt und machte bereits 2008 in der Liebieghaus Skulpturensammlung in Frankfurt am Main Station.

Mit bislang noch nie gezeigten Rekonstruktionen und neuen Forschungsergebnissen kehrt die Ausstellung nun zurück nach Frankfurt. In der Gegenüberstellung von Farbrekonstruktionen und ausgewählten Meisterwerken der Liebieghaus Skulpturensammlung wird die Geschichte der farbig bemalten Skulptur erlebbar.

Digitorial komplett laden